Kandidaturen

Der Kreisvorstand leitet die Geschäfte der Jungen Liberalen Schwäbisch Hall. Er wird jährlich von der Mitgliederversammlung gewählt und besteht aus der/dem Kreisvorsitzenden, der/dem Schatzmeister, drei stellvertretenden Vorsitzenden und vier Beisitzern. Der Kreisvorsitzende und seine Stellvertreter bilden den geschäftsführenden Vorstand. Der Kreisvorstand hat zudem die Möglichkeit, weitere (nicht gewählte und nicht stimmberechtigte) Personen für bestimmte Aufgaben zu kooptieren. Alle Kreisvorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.

kandidaturen als kreisvorsitzende/R

Luca Köngeter

Kandidat als Kreisvorsitzender

Aufgaben
Liebe JuLis,

mein Name ist Luca Köngeter, ich bin euer aktueller Stv. Vorsitzender für Programmatik und kandidiere heute als Kreisvorsitzender.

Kurz zu mir persönlich: Seit meinem vierzehnten Lebensjahr bin ich nebenberuflich selbstständig im Bereich IT-Dienstleistungen und Textilien und mache aktuell eine Ausbildung als Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen bei der Allianz.
Ich engagiere mich schon knapp vier Jahre im Ev. Jugendwerk in Gaildorf, besaß dort schon verschiedene Ämter und aktuell bin ich noch im Bezirksarbeitskreis (BAK) des EJWs.
Ebenso war ich vor meiner Position hier im Kreisvorstand als Stv. Bundesarbeitskreisleiter für Wirtschaft, Energie und Finanzen tätig. Zudem war ich in meiner Schulzeit zwei Jahre lang Klassen- und Schülersprecher der Schloss-Realschule Gaildorf.

In meiner bisherigen Amtszeit habe ich bereits an Veränderungen unserer Webseite gearbeitet, Änderungen an einzelnen Seiten und viele weitere interne IT-Aufgaben gelöst. Ich war auf mehreren Landeskongressen, als euer Delegierter und stehe im engen Kontakt mit der FDP Schwäbisch Hall um bereits jetzt das bestmögliche für euch umzusetzen.

Nun ist es soweit, eine neue Amtszeit steht bevor und ich habe einiges für euch geplant:

Auch wenn ich nun knapp ein Jahr Mitglied des vorherigen Kreisvorstand war, muss ich ganz deutlich sagen: Dieser Kreisverband befindet sich in einem sehr schlechten Zustand! Nicht nur der Einsatz auf Bezirks- und Landesebene. Auch die Sichtbarkeit im regionalen Raum ist desaströs.

Nach monatiger Planung und Beratung mit verschiedenen Mitgliedern aus den alten Kreisvorständen, dem aktuellen Bezirk- und Landesvorstand, einzelnen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern möchte ich für euch überparteiliche Angebote schaffen. Veranstaltungen zu veranstalten und viele jungen Menschen in unserem Kreis die Möglichkeiten zu geben, sich zu engagieren und zu sehen, Politik ist hautnah.

Ebenso bin ich bereits in Gesprächen mit unseren beiden FDP Abgeordneten Valentin Abel aus dem deutschen Bundestag und Stephen Brauer aus dem Landtag in Baden-Württemberg, um auch für euch politische Veranstaltungen bieten zu können.

Auch weiterhin sollen nicht nur politische Angebote für euch kommen, auch ein Beer-Pong-Event und andere Veranstaltungen, wie Grillabende sollen realisiert werden.

Ich würde mich sehr über deine Stimme freuen!

Mit besten Grüßen
Luca Köngeter
Jahrgang
2004
Und sonst so?
Luca gründete im Alter von 14 Jahren seine erste eigene Firma.
Informationen ein-/ausblenden

kandidaturen als kreisSchatzmeisteR/in

Moritz Merola

Kandidat als Kreisschatzmeister

Aufgaben
Mein Name ist Moritz Merola,
ich bin 22 Jahre alt und studiere momentan Jura in Würzburg.

Ich bin seit 2018 Mitglied der JuLis-SHA und seit 2020 Kreisvorsitzender.

Aufgrund von privaten Aufkommnissen ist es mir zeitlich nicht mehr möglich die Position des Kreivorsitzenden ordentlich zu erledigen.

Deswegen würde ich gerne in meinem weiteren Verlauf die Position als Schatzmeister einnehmen.

Mit besten Grüßen
Moritz Merola
Jahrgang
2000
Informationen ein-/ausblenden

kandidaturen als STV. vorsitzende/R

Christian Berger

Kandidat als Stv. Vorsitzender für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben
Liebe Julis,

mein Name ist Christian Berger, ich komme ursprünglich aus Stuttgart und gehe auf das Evangelische Internat in Michelbach. Seit dem Schuljahr 2021 bin ich auch Schülersprecher des Ev. Schulzentrum Michelbach und vertrete dort all die Meinungen meiner Mitschülerinnen und Mitschülern und versuche dort, alle Ideen und Wünsche meiner Wählerinnen und Wählern umzusetzen.

Aber warum möchte ich genau dieses Amt übernehmen? Ich möchte unser Auftreten auf Social Media verbessern und auch mehr Mitglieder für unseren Jugendverband dadurch gewinnen.

Über Eure Stimme würde ich mich sehr freuen und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Euch.

Jungliberale Grüße,
Christian
Jahrgang
2004
Und sonst so?
Christian's Onkel ist Oberbürgermeister der FDP und brachte Ihn in die Politik.
Informationen ein-/ausblenden

 

kandidaturen als BEISITZER/INNEN

 


INFORMATIONEN

Jedes Mitglied der JuLis Schwäbisch Hall kann sich für ein Amt im Kreisvorstand bewerben. Sollte es mehrere Bewerberinnen und Bewerber für ein Amt geben, so entscheidet der/diejenige, welche/r die absolute Mehrheit holt. Entscheidet es sich nicht im ersten Wahlgang, so reicht im zweiten Wahlgang die einfache Mehrheit.

Du möchtest auch für ein Amt im Kreisvorstand kandidieren? Dann scheue dich nicht davor und melde dich bei unserem Stv. Kreisvorsitzenden Luca Köngeter welcher mit dir alles bespricht und dich bei deiner Kandidatur unterstützt.